Rund üm Rendsborg 2019

Die Ausfahrt „Rund üm Rendsborg“ des Automobilclub von Rendsburg e.V. im ADAC fand im Rahmen des Rendsburger Herbstes am 31.08.2019 statt.

Petrus meinte es gut mit den Teilnehmern der Ausfahrt „Rund üm Rendsborg“ am 31. August 2019. Bei schönstem Sommerwetter mit blauem Himmel und Temperaturen über 25° C ging es nach einem Frühstück in den Räumen der Stadtwerke Rendsburg, die auch in diesem Jahr wieder als Hauptsponsor fungierten, auf den gut 50 km langen Streckenabschnitt des Vormittags.
Insgesamt 51 Fahrzeuge wurden im Minutenabstand auf den Weg geschickt – neben den 4rädrigen Preziosen auch 8 Motorräder, die zum größten Teil noch aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts stammten.

Die landschaftlich schöne Strecke führte über Borgstedt, Bünsdorf und Haby nach Hummelfeld, dann über Ascheffel nach Brekendorf, wo alle Teilnehmer ein Mittagessen in der dortigen Waldhütte erwartete. Auf dem Weg dorthin mußten alle Teams ihre Geschicklichkeit nicht nur beim Auffinden und Befahren der teils sehr engen Wege, sondern auch bei einer kleinen „Kegel-Einlage“ beweisen, die unter den Augen der strengen Jury nach Fehlerpunkten benotet wurde.

Die knapp 30 km des 2. Streckenabschnittes führten am Nachmittag inklusive einer weiteren Geschicklichkeitsaufgabe mit „Gummistiefel-Zielwerfen“ über Damendorf, Groß und Klein Wittensee, Ahlefeld und Holzbunge nach Alt Duvenstedt, hier kurz ausgebremst von „spontan begonnenen Asphaltierungsarbeiten“ wieder zurück nach Rendsburg, wo sich alle Teilnehmer mit ihren fahrbaren Untersätzen am frühen Nachmittag auf dem Schloßplatz den interessierten Zuschauern präsentierten.

Am Ende dieses schönen Tages warteten beim Ziel in den Räumen der Stadtwerke Rendsburg die fleißigen Kuchenbäckerinnen des Clubs mit leckeren Torten und frischem Kaffee auf die Fahrerteams, die dann nach der Siegerehrung zufrieden und mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise antraten.

 

Rollendes Kulturgut am 19.05.2019

Im Rahmen von „RD macht mobil“ lud der Automobilclub von Rendsburg e.V. im ADAC am 19. Mai 2019 in der Holsteiner Straße interessierte Mitbürger/innen ein, zwischen 11 und 17.00 Uhr mit einem Oldtimer eine große Runde durch und um die Innenstadt von Rendsburg zu drehen. Von der großen Limousine und dem sportlichen Cabrio aus dem Hause Mercedes-Benz über das knallrote VW Käfer Cabrio bis hin zu mehreren englischen zweisitzigen Roadstern der Marken MG, Panther oder Austin-Healey konnten potentielle Copiloten ihren „fahrbaren Untersatz auf Zeit“ frei wählen – die stolzen und auskunftsfreudigen Besitzer standen stets als kundige Chauffeure bereit.
Für die außergewöhnliche Spritztour wurde lediglich eine kleine Spende für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Rendsburg erbeten. Außerdem konnten alle, die sich eine Mitfahrt gesichert hatten, an einer Verlosung eines Reisegutscheins des Rendsburger Reisebüros Trost teilnehmen.
Auch der Stand der Motocross-Sparte unseres Clubs auf dem benachbarten Schiffbrückenplatz erfreute sich großer Beliebtheit. Hier konnten vor allem die jüngeren Zweiradfans mit den lokalen „Stars“ der Szene fachsimpeln, Kontakte knüpfen und sich ausführlich und kompetent über den faszinierenden Sport informieren.
Das Wetter spielte ebenfalls mit und so konnten insgesamt knapp 300 EUR von den Clubmitgliedern als Spende für den guten Zweck gesammelt werden.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme auch im kommenden Jahr !

 

5. Lions-MS-Charity-Oldtimerausfahrt am 11.05.2019

Am Samstag, den 10. Mai 2019 hatte der Lions Club Rendsburg wieder zur Charity-Ausfahrt zugunsten der MS-Selbsthilfegruppe Rendsburg eingeladen. Die Ausfahrt  
wurde zum 5. Mal von LF Heinz-Peter Schierenbeck und seiner Frau Annette gemeinsam mit zahlreichen Helfern und Freunden des Lions-Club Rendsburg ausgerichtet. Mit 46 teilnehmenden Teams war auch in diesem Jahr wieder ein großes Teilnehmerfeld am Start. Ein Zeichen dafür, dass diese Ausfahrt inzwischen eine feste „Fangemeinde“ hat. Ein Teilnehmer war sogar zum wiederholten Mal aus Hannover angereist und hat damit eine Anfahrt von 250km in Kauf genommen.

Weiterlesen: 5. Lions-MS-Charity-Oldtimerausfahrt am 11.05.2019

Karfreitagstour 2019

Die wohl schönste Urlaubszeit ist jedes Jahr, wenn leuchtend-gelbe Rapsfelder das Landschaftsbild prägen und die Oldtimerbesitzer sich in Rendsburg treffen! Ich war das erste Mal bei der Karfreitagsausfahrt mit Jan, einem Freund von mir dabei. Wir müssen allen Beteiligten danken, insbesondere Helwig, der so eine schöne Tour geplant und uns dazu eingeladen hat.

Weiterlesen: Karfreitagstour 2019