Karfreitagsausfahrt 2018

Zum inoffiziellen Saisonstart hat sich mittlerweile die Karfreitagsausfahrt entwickelt, die auch in 2018 wieder von Herwig Weber und seiner Frau Marlis mit viel Enthusiasmus und gutem Gespür für eine schöne Streckenführung ausgearbeitet wurde.

Bei kalten Temperaturen und blauem Himmel führte die Strecke von Rendsburg über Hamdorf und die Kanalfähre Fischerhütte nach Lütjenwestedt und Haale – hier waren schon die ersten Störche auf Ihren Horsten zu bewundern. Über Stafstedt, Oldenhütten und Bargstedt ging es dann nach Nortorf, wo wir im Landgasthof Ritzebüttel ein leckeres Mittagessen mit Matjes, Sauerfleisch oder Roastbeef mit Bratkartoffeln serviert bekamen.
Nach der Mittagspause ging es dann über Ellerdorf, Warder und Osterrönfeld wieder nach Rendsburg zurück; die Tour wurde im Café Marc in Fockbek schließlich mit Kaffee und Sahnetorte erfolgreich beendet.

Eine äußerst reizvolle Strecke mit vielen schönen Aussichten in unsere schleswig-holsteinische Landschaft bei herrlichstem Sonnenschein war wieder einmal ein guter Start in die Oldtimersaison 2018. Schade nur, dass durch die lange Schlechtwetter-Periode im Vorfeld viele der Teilnehmer ihr „Schätzchen“ noch nicht aus dem Winterlager geholt hatten und daher mit ihren Alltagsautos teilnehmen mußten. Aber im nächsten Jahr sieht das bestimmt schon gaaaaaaanz anders aus !

© WUK